db

Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen (RPK) – beruflicher Teil

Die Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine Therapieeinrichtung für Menschen mit Erkrankungen wie Psychosen, Neurosen und Persönlichkeitsstörungen. Die Rehabilitanden erhalten mit den medizinisch- psychotherapeutischen und berufsvorbereitenden Maßnahmen längerfristige Unterstützung auf dem Weg zurück in die Arbeitswelt. Die Einrichtung verfügt über 22 teilstationäre Plätze. Die Rehabilitation kann unmittelbar im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt erfolgen,

Angehörige

Angehörige psychisch erkrankter Menschen sind oft durch die Erkrankung des Partners, eines Elternteils, eines Kindes oder Geschwisters so belastet, dass sie sich Unterstützung und Hilfe wünschen. Wie unterstütze ich meinen kranken Angehörigen am besten? Was kann ich von ihr/ ihm noch an Verantwortungsübernahme erwarten? Womit überfordere ich sie oder ihn vielleicht? Wie kann ich die