db

Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen (RPK) – beruflicher Teil

Die Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine Therapieeinrichtung für Menschen mit Erkrankungen wie Psychosen, Neurosen und Persönlichkeitsstörungen. Die Rehabilitanden erhalten mit den medizinisch- psychotherapeutischen und berufsvorbereitenden Maßnahmen längerfristige Unterstützung auf dem Weg zurück in die Arbeitswelt. Die Einrichtung verfügt über 22 teilstationäre Plätze. Die Rehabilitation kann unmittelbar im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt erfolgen,

Tagesstätte mit Beschäftigung

Tagesstätte Kerckringstraße – Sozialpsychiatrische und familiengerechte Hilfen Die Tagesstätte Kerckringstraße ist eine teilstationäre Einrichtung mit 20 Betreuungsplätzen für zurzeit nicht arbeitsfähige Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. Die Tagesstätte bietet Unterstützung beim Aufbau einer Tagesstruktur durch: Beschäftigung und/ oder Belastungserprobung Mitarbeit in der Fahrradwerkstatt unter fachlicher Anleitung Mitarbeit in der Hauswirtschaft Die Ziele Aufbau eines weitestgehend wieder selbständig

Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen (RPK) – medizinischer Teil

Die Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist eine Therapieeinrichtung für Menschen mit Erkrankungen wie Psychosen, Neurosen und Persönlichkeitsstörungen. Die Rehabilitanden erhalten mit den medizinisch- psychotherapeutischen und berufsvorbereitenden Maßnahmen längerfristige Unterstützung auf dem Weg zurück in die Arbeitswelt. Die Einrichtung verfügt über 22 teilstationäre Plätze. Die Rehabilitation kann unmittelbar im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt erfolgen,

Tagesstätte

Einleitung Die Tagesstätte ist ein Angebot für z.Zt. nicht arbeitsfähige psychisch kranke Erwachsene, die langfristig eine begleitende Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Tagesstruktur benötigen. Sie ist zudem eine Einrichtung nach voll- oder teilstationärer Klinikbehandlung und eine Möglichkeit zur Intensivierung der Hilfe, wenn ambulante Betreuung nicht mehr ausreichend ist. Die ärztliche Versorgung findet durch die niedergelassenen

Home

DIE BRÜCKE bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Lübeck vielfältige Hilfen bei psychischer Krankheit und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen. Mit ihren Unterstützungsangeboten und ihren Einrichtungen hat DIE BRÜCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch kranken Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Angehörige

Angehörige psychisch erkrankter Menschen sind oft durch die Erkrankung des Partners, eines Elternteils, eines Kindes oder Geschwisters so belastet, dass sie sich Unterstützung und Hilfe wünschen. Wie unterstütze ich meinen kranken Angehörigen am besten? Was kann ich von ihr/ ihm noch an Verantwortungsübernahme erwarten? Womit überfordere ich sie oder ihn vielleicht? Wie kann ich die