db

Aktuelles

Update: DIE BRÜCKE informiert zum Umgang mit dem Corona-Virus

Auch in Zeiten des Corona-Virus: Wir sind für Sie da bei seelischen Krisen und psychischen Erkrankungen!

Vielfältigkeit und Verantwortung – Ausbildung abgeschlossen!

Denise Rabenhorst und Christoph Kiefer haben allen Grund zum Feiern: Sie haben nach erfolgreicher Abschlussprüfung ihre dreijährige Ausbildung zur „Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen“ abgeschlossen. Angefangen haben beide ihre Ausbildung im Jahre 2017 bei DER BRÜCKE LÜBECK, die mit Hilfe von Beratung, Betreuung, Behandlung und Begleitung für psychisch erkrankten Menschen da ist. Die Zeit sei, so sagen

9.5.2020 Erlebnistag Mensch / Selbsthilfetag Lübeck

 Bürgermeister Jan Lindenau fordert mehr Respekt und Mitgefühl für Menschen mit Behinderungen 9.5. 2020 Kein Mensch ist mehr Wert als ein anderer und niemand darf aufgrund von Behinderungen schlechter behandelt oder weniger wertgeschätzt werden. An unserem Erlebnistag Mensch / Selbsthilfetag Lübeck haben wir dieser Selbstverständlichkeit Nachdruck verliehen. Am Samstag trommelten unter anderem Bürgermeister Jan

Bericht einer BRÜCKE-Betreuten: So komme ich durch die Corona-Krise

Informationszeit begrenzen, Bewegung, Sonne genießen Diesen Text hat uns eine Besucherin unserer Tagesstätte in der Engelsgrube geschickt. Wir danken dir sehr herzlich dafür! Meine Tagesstätte ist wegen der Coronakrise vorübergehend geschlossen und das öffentlich Leben nahezu gänzlich runtergefahren. Ich beobachte mich in dieser Zeit. Hier meine Bewältigungsstrategien: Nicht so oft in den sozialen Medien und

Den Tag gestalten – eine Herausforderung

Tipps und Anregungen für Menschen, die im Moment nicht wie sonst von uns begleitet werden können: So verbringen Sie gut den Tag: Wir sind aufgefordert: so viel wie möglich Zuhause zu bleiben möglichst wenige Menschen zu treffen Trotzdem möchte jede und jeder zufrieden mit seinem Tag sein, sich einigermaßen gut mit sich fühlen. Dafür kann

BRÜCKE Lübeck als einziges Unternehmen Schleswig-Holsteins zum dritten Mal als „Great Place to Work®“ ausgezeichnet

Als branchenübergreifend einziges Unternehmen Schleswig-Holsteins ist DIE BRÜCKE Lübeck gGmbH zum dritten Mal als Great Place to Work® ausgezeichnet worden: nach 2014, 2017 nun auch 2020. DIE BRÜCKE Lübeck zählt damit deutschlandweit zu den besten Arbeitgebern im Bereich Gesundheit und Soziales.   „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt der Geschäftsführer DER BRÜCKE Lübeck,

Einzigartiger Neubau eröffnet: DIE BRÜCKE bietet 20 Menschen mit Teilhabeeinschränkungen ein neues Zuhause

„Dieses Bauprojekt der BRÜCKE Lübeck hat Vorbildcharakter in Schleswig-Holstein.“ Hans-Joachim Grote, Innenminister Schleswig-Holstein „Ich konnte mir mein Zimmer aussuchen und genieße nun die Aussicht“, freut sich der Bewohner der „Wohngruppe für ältere Menschen“ Wolfgang Maaßen, der aus seinem neuen Zimmer in der Ziegelstraße 42 auf zwei Altstadtkirchtürme blicken kann. „Für mich ist das eine großartige

BRÜCKE-Magazin 2019: „Roll-out“ Bundesteilhabe-Gesetz – die konkreten Veränderungen

Das sind einige der Themen im aktuellen BRÜCKE-Magazin 2019: Das Bundesteilhabe-Gesetz kommt zur Umsetzung für die Betreuungsleistungen: Wie funktioniert die „Eingliederungshilfe“ zukünftig? Medizinisch-berufliche Rehabiltation: Fachtagung der Bundearbeitsgemeinschaft bei der BRÜCKE Wohnraum schaffen und Betreuung fortentwickeln für Ältere: BRÜCKE-Neubau mit Modellcharakter … und viele weitere Beiträge zu Arbeit und zum Engagement der BRÜCKE in Lübeck und

„ab-s-trakt“ – Ausstellung von Renate Jenner im „Pons“ Essen & Trinken der BRÜCKE bis 21. Januar

Seit 1965 beschäftigt sich Renate Jenner mit Kunst und Gestaltung, arbeitete zunächst mit Emaille und wechselte schließlich zur Malerei. In den letzten Jahrzehnten besuchte sie unterschiedliche Seminare und Workshops im In- und Ausland und ließ sich davon immer wieder neu inspirieren. Ihr Wissen gibt sie seit 1974 als Kursleiterin an mehreren Volkshochschulen weiter. Seit 1992

Abschiedssymposium „Die Zeiten ändern sich … Die Rolle von Ärzten in der Sozialpsychiatrie“ zu Ehren von Dr. Dietmar Steege

Über 25 Jahre gestaltete Dr. Dietmar Steege die BRÜCKE Lübeck mit. Zum Jahresende geht er in den „Ruhestand“. Aus diesem Anlass richtet DIE BRÜCKE am 15.11.2019 ein Abschiedssymposium ihrer Tagesklinik aus. Seit 1994 hat Dr. Dietmar Steege die Arbeit und die Angebote der BRÜCKE mitgeprägt. Gerade der Behandlungs- und Rehabilitationsbereich ist unter seiner Leitung erheblich