db

ADiNet-Betreuungsangebot

Wichtiger Hinweis! Telefonisch sind wir in der Zeit vom 14.09.2018 bis 08.10.2018 auf Grund von Umzügen der Rufnummern über Ersatzrufnummern erreichbar: Ersetzen sie die Rufnummer 397 789 (+Durchwahl)  durch 160 878 (+Durchwahl) .

Das Betreuungsangebot von ADiNet

Das Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk (ADiNet) der BRÜCKE bietet Beschäftigung, Tagesstrukturierung und ergotherapeutisch begleitetes Arbeitstraining. ADiNet steht Menschen offen, die einer Arbeit auf dem 1. Arbeitsmarkt nicht nachgehen können, nach dem für sie angemessenen Betätigungsrahmen suchen und ihre Arbeitsfähigkeit stabilisieren oder entwickeln wollen.

Unter fachkundiger Anleitung können die Beschäftigten in folgenden Bereichen tätig werden:

ADiNet an der Untertrave:

  • Typische Aufgaben der Wäscherei sind das Waschen, Mangeln und Bügeln von Wäsche.
  • Im PC-Service werden Computer und Ersatzteile verkauft sowie Wartungs-, Reparatur- und Programmierarbeiten durchgeführt sowie Computer und Ersatzteile verkauft.
  • Im Gastronomiebereich „PONS“ bieten wir unseren Gästen einen täglich wechselnden Mittagstisch.Hier fallen Arbeiten in der Küche und im Service an.

ADiNet am Kaufhof:

  • Der Gartenservice übernimmt einmalige oder regelmäßige Pflege- sowie Gestaltungsarbeiten im Gartenbereich und Landschaftsbau.
  • In der Abteilung Digitaldruck werden schwarz-weiße und farbige Druckerzeugnisse fachgerecht vom Layout bis zum gebundenen Produkt im Laserdruckverfahren erstellt.
  • Der Kfz-Service übernimmt die Fahrzeugpflege von der einfachen Wäsche bis zur Grundreinigung innen und außen sowie Reifenservice und Reparaturarbeiten.
  • Im Gebäudeservice werden typische Hausmeistertätigkeiten übernommen von kleinen Reparaturen bis zur Wohnungsrenovierung.

Arbeitsumfang und Arbeitsanforderungen sind im Rahmen der Öffnungszeiten individuell gestaltbar.

 

Förderung der Beschäftigungsaufnahme

DIE BRÜCKE gGmbH fördert die Beschäftigung der in ihren Einrichtungen betreuten Menschen. Der Übergang in ein reguläres Beschäftigungsverhältnis – auch in anderen Beschäftigungsbereichen (Hauswirtschaft, Verwaltung, Technikbereich) – soll den Teilnehmenden eröffnet werden.

Je nach Bedarf werden mit den Betroffenen auch weiterführende Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb von ADiNet verfolgt (Werkstattbereich, freier Arbeitsmarkt, u.a.).

Darüber hinaus bestehen bei der BRÜCKE Trainings- und Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Holzbearbeitung, Fahrradwerkstatt und Hauswirtschaft.

Kontakt

DIE BRÜCKE
ADiNet – Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk

Postanschrift:
DIE BRÜCKE Lübeck gGmbH
ADiNet am Kaufhof
Marlistraße 114
23566 Lübeck

DIE BRÜCKE Lübeck gGmbH
ADiNet an der Untertrave
An der Untertrave 71-73
23552 Lübeck

Telefax: 0451/ 397789 -20

Telefonkontakte: 0451/ 397789 – 0

Leitung: -0
Wäscherei: -11
Gartenservice: -13
Digitaldruck: -14
PONS Essen &; Trinken: -15
Kfz-Service: -16
PC-Service: -30  Fax: -50
Gebäudeservice: 300 937-24

E-Mail: adinet@diebruecke-luebeck.de

(Fach-) Leitung: Tilman Schomerus

Standort-Info

Anfahrt ADINet  s. Kartenausschnitt von openstreetmap.org

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtverkehr Lübeck) erreichen Sie ADiNet am Kaufhof, Haltestelle „Kaufhof“ und den Standort ADiNet an der Untertrave, Haltestelle „Beckergrube“. Verbindungsinformationen erhalten Sie unter www.scout-sh.de.

Weitere Informationen

DIE BRÜCKE – ADiNet ist zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung (s. Zertifikat)