db

Ausstellung bei der BRÜCKE: AUSSCHNITTE – Malerei von Susanne Maining

Unter dem Titel „Ausschnitte“ zeigt die BRÜCKE (gemeinnützige therapeutische Einrichtungen) in ihrem Restaurant PONS (An der Untertrave 71-73) ab Mittwoch, dem 07. Oktober, Kunstwerke der Ratekauer Malerin Susanne Maining. Die großformatigen Bilder sind in Acryl oder Öl auf Leinwand entstanden. Es gibt abstrakte und gegenständliche Motive, angeregt durch Wanderungen in der Natur und durch die norddeutsche Landschaft. Auch lässt sich die Künstlerin von Begegnungen im alltäglichen Leben für ihre Werke inspirieren.

„Die Malerei begleitet mich seit meiner Kindheit“ erklärt die Künstlerin. „Was oftmals ein Zufluchtsort gewesen war, entwickelte sich zu einer großen Leidenschaft und ist in den letzten Jahren mein künstlerischer Lebensweg geworden. Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit in der Pädagogik war es mir wichtig, Erfahrungen sammeln zu dürfen – mit Kindergruppen in meinem eigenen Atelier.“

Susanne Maining zeigt Öl- und Acrylmalerei bei der BRÜCKE

Susanne Maining zeigt Öl- und Acrylmalerei bei der BRÜCKE

Die Ausstellung von Susanne Maining ist vom 07. Oktober 2015 bis zum 1. Februar 2016 werktäglich zwischen 11 bis 15 Uhr im Restaurant „PONS – Essen & Trinken“ zu sehen, der Eintritt ist frei.

Zum Ausstellungsort: Das „PONS“ ist eine gastronomische Einrichtung der BRÜCKE in Lübeck. Sie gehört zum „Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk“ (ADiNet) der BRÜCKE, das Arbeitsmöglichkeiten für psychisch beeinträchtigte Menschen und Dienstleistungen in den weiteren Bereichen Druckerei, Wäscherei, Gartenservice und PC-Service bietet. Zum Konzept dieser Einrichtung gehören auch wechselnde Kunstausstellungen. Bislang wurden im PONS in den vergangenen Jahren Bilder und Fotografien in 35 Ausstellungen von Künstlern aus Lübeck und Umgebung gezeigt

Kontakt: DIE BRÜCKE, An der Untertrave 71-73, 23552 Lübeck

Telefon 0451 – 397789-0 (Ansprechpartner Tilman Schomerus)

adinet@diebruecke-luebeck.de