db

Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz

Die Einrichtung

Die Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz der BRÜCKE berät und unterstützt Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern und andere Bezugspersonen bei seelischen Problemen, auffälligem Verhalten und in Krisensituationen.

Im Interesse einer optimalen Betreuung und Förderung pflegen wir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie niedergelassenen ärztlichen und therapeutischen Kollegen.

Die Zielgruppen

  • Kinder psychisch belasteter Eltern
  • Jugendliche in der Übergangsphase (bis 18 Jahre, in Ausnahmefällen auch bis zum 21. Lebensjahr)
    – Pubertät
    – junge Erwachsene

 

 

Das Angebot

Angesprochen werden Patientinnen und Patienten, die einer ambulanten psychiatrischen oder psychotherapeutischen Behandlung bedürfen:

  • Ambulante Diagnostik, Beratung und Behandlung
  • Krisenintervention mit dem bevorzugten Ziel, ambulante Hilfen vor Ort zu aktivieren, stationäre Maßnahmen zu vermeiden und eigene Stärken des Patienten und seiner Bezugssysteme zu nutzen
  • Psychotherapie
  • Gruppenangebote

Einen Artikel über die Arbeit der Kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz aus dem „BRÜCKE-Magazin“, Ausgabe 2010, finden Sie hier.

Ein weiteres Angebot der BRÜCKE ist die gezielte Förderung von Kindern psychisch kranker Eltern im Rahmen des Projektes „Pampilio“.

Das Team

Anna Maria Tauchert, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Dipl.-Päd. Gunda Heitbrink, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Dipl.-Psych. Merle Peuckert, Psychologische Psychotherapeutin

Dipl.-Sozialpäd. Deike Waschinski

Erreichbarkeit und wichtige Unterlagen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Ansprechpartnerin:
Anna Maria Tauchert, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Telefon 0451/ 300 937-40

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch die Krankenversicherungskarte sowie eine Überweisung des Haus- oder Kinderartztes mit – gerne auch vorhandene Arztberichte, Vorberichte, Zeugnisse und Gelbes Untersuchungsheft.

Kontakt

DIE BRÜCKE
Kinder- und jugendpsychiatrische Institutsambulanz

Hüxtertorallee 41
23564 Lübeck

Telefon 0451/ 300 937- 40
Telefax 0451/ 300 937- 41

E-Mail: kjp@diebruecke-luebeck.de

Leitung: Anna-Maria Tauchert, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Bereichsleitung: Dr. Dietmar Steege

Terminvereinbarung

Termine auf Absprache

Am besten erreichen Sie uns telefonisch in den Zeiten:

  • montags – donnerstags, 8 – 16.30 Uhr
  • freitags, 8 – 13 Uhr

Standort-Info

Anfahrt: s. Kartenausschnitt von openstreetmap.org

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtverkehr Lübeck) erreichen Sie die Institutsambulanz über die Haltestellen „Hüxtertorallee“ sowie „Moltkestraße“. Verbindungsinformationen erhalten Sie unter www.scout-sh.de.