db

Allgemeine Informationen

BRÜCKE-Fachtagung: Bessere Teilhabe für Menschen mit Behinderung

Erfolgreicher Auftakt zur Diskussion über die Neuordnung der Eingliederungshilfe Welche Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe können Behinderte oder psychisch Erkrankte zukünftig erwarten? Wie wird sich die Eingliederungshilfe nach dem neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) ändern und was bedeutet das für Betroffene? – Solche Fragen stellen sich viele Betroffene, deren Lebensgestaltung von den Leistungen der Eingliederungshilfe abhängig ist. Das

Positive Bilanz beim neuen Angebot für Adoleszente

Junge Erwachsene in der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der BRÜCKE Vor einem Jahr hat die BRÜCKE in ihrer Tagesklinik in Lübeck ein spezielles Therapieangebot für psychisch erkrankte junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren eingerichtet. Das Angebot der Tagesklinik ist eine Reaktion auf die steigende Zahl psychischer Erkrankungen in dieser Altersgruppe. Der

Haus „Wohngruppe Marlistraße“: Saniert und verschönert

Es ist vollbracht! Nach Monaten der Sanierung erstrahlt die BRÜCKE-Einrichtung „Wohngruppe Marlistraße“ (WGM, Marlistraße 9a) im neuen Glanz. Doch nicht nur optische Verschönerungen wurden vorgenommen. Das Haus ist bereits über 100 Jahre alt – Fassade, Fenster, Dach, Balkone und Garten sind jetzt nach neuesten Standards saniert und wieder wie „neu geboren“. Und das wurde gebührend

SEMINAR: „Ver-rücktheiten“ steuern

EINLADUNG zum Seminar für Psychiatrie-Erfahrene Termin: Samstag, den 11. November 2017 von 10:00-17:00 Seminarort: Katharinenstraße 11, 23554 Lübeck; 3. Stock Seminarraum von FoCuS Veranstalter: Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener   Ver-rücktheiten steuern Immer wieder „Ver-rückt-werden“ kennen viele Psychiatrie-Erfahrene. Dabei gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten, eigene Verrücktheiten in den Griff zu bekommen und einen Umgang damit zu erlernen.

Neue Ausstellung bei der BRÜCKE: „MEINE.AUGEN.BLICKE“ – Fotografien von Hans Nicolas Vieth

Unter dem Titel „MEINE.AUGEN.BLICKE“ zeigt die BRÜCKE (gemeinnützige therapeutische Einrichtungen) in ihrem Restaurant PONS (An der Untertrave 71-73) ab Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, Kunstwerke des Lübecker Fotografen Hans Nicolas Vieth. Präsentiert werden großformatige Aufnahmen von Landschaften, Makrofotos, Architekturfotos und urbane Motive. Die Ausstellung ist bis zum 12. Februar 2018 werktäglich zwischen 11:30 bis 15

Fachtagung: Neue Kleider für die Eingliederungshilfe?

Fachtagung der BRÜCKE, 07. November 2017   Neue Kleider für die Eingliederungshilfe? Paradigmenwechsel in drei Aufschlägen – ein Auftakt – Das neue Bundesteilhabegesetz mit den entsprechenden Neuregelungen im Sozialgesetzbuch IX stellt Weichen hinsichtlich grundsätzlicher Fragen der Rehabilitation und Teilhabe neu. Seit Januar diesen Jahres liegt das Gesetz nun vor und führt dazu, dass im Land,

Frust und Lust – Herausforderungen der Adoleszentenpsychiatrie

Fachtagung der BRÜCKE, 1. November 2017 Lust und Frust. Aufbruch oder Untergang? An der Schwelle zum Erwachsen-Sein kann eine Irrfahrt des Odysseus beginnen. Ängste, Depressionen, Unsicherheit über die eigene Identität und weitere psychische Störungen behindern die Entwicklungsaufgabe, den Kurs für das eigene  Leben zu entwerfen und in Ausbildung oder Beruf einzusteigen. Nicht nur die Heranwachsenden

Woche der seelischen Gesundheit in Lübeck: Konzert & Talkabend mit Mrs. Greenbird und Jens Böttcher im Kolosseum

Seelenkrisen, Glück, Liebe und Musik. Die bekannte Folk-Pop-Band Mrs. Greenbird trifft am 02.10.2017 im Kolosseum Lübeck in einer außergewöhnlichen Sonderausgabe der TV-Sendung„Tiefsehtauchen“ auf den vielseitigen Moderator, Autor und Musiker Jens Böttcher. Der Abend verspricht tiefgründige Gespräche und vorgetragene Geschichten, untermalt mit bewegender Musik. Im Jahre 2012 gewannen Mrs. Greenbird mit ihrem besonderen Folk-Pop-Klang die VOX-Castingshow

BRÜCKE-Magazin 2017: Wie entwickelt sich die Versorgung in der Kommune?

Das sind einige der Themen im aktuellen BRÜCKE-Magazin 2017: Intensives Engagement: Bernd Kreuder-Sonnen über sein langjähriges Ehrenamt Zurück ins Arbeitsleben: Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen „Great Place to Work“: BRÜCKE zählt zu den ‚besten Arbeitgebern Gesundheit und Soziales 2017‘ … und viele weitere Beiträge zu Arbeit und zum Engagement der BRÜCKE in Lübeck und

„Das ist was für mich!“ – Laienhelferin Traudl Schmilewski ist ehrenamtlich im Tageszentrum tätig

  Seit März 2016 hat das Tageszentrum eine neue Laienhelferin, die den Kreis der dort ehrenamtlich Tätigen unterstützt: Traudl Schmilewski. Das BRÜCKE-Magazin trifft sie zu einem Interview bei der Vorbereitung zur Club-Veranstaltung im Speicher in der Engelsgrube. Traudl, wie sind Sie zur ehrenamtlichen Tätigkeit bei der BRÜCKE gekommen? Traudl S. : Ich habe den Beruf


Seite 1 von 1212345...10...Letzte »