db

Allgemeine Informationen

Workshop: Barrierefreiheit für psychisch erkrankte Menschen

Unter dem Titel „Barrierefreiheit für psychisch erkrankte Menschen – was bedeutet das und was gehört dazu?“ veranstaltet DIE BRÜCKE (Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen) am 24. Februar 2016 (von 14 bis 18 Uhr) einen vielfältig besetzten und für das allgemeine Publikum offenen Workshop. Der Workshop findet statt im Veranstaltungsraum der BRÜCKE-Einrichtung in der Rabenstraße 3, 23566 Lübeck.

Grundlagenseminar Inklusion – veranstaltet von „FairverEinen e.V.“

Inklusion heißt wörtlich übersetzt „Zugehörigkeit“, also das Gegenteil von Ausgrenzung. Inklusion ist ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben ist. Inklusion ist auch in der Sozialpsychiatrie ein richtungsweisender Ansatz. Aber was genau ist „Inklusion“, welcher gesellschaftstheoretische Ansatz und welches Sozialhandeln stehen dahinter? Der Verein „FairverEinen e.V.“ aus Lübeck veranstaltet hierzu am 3. Dezember 2016 in

„Café der Inklusion“ zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Der DabeiSeinTreff lädt ein: „Café der Inklusion“ zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Feiern Sie mit uns zusammen das 50jährige Jubiläum der Aktion Mensch und den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Wir laden Sie ein, am Montag, 28. April 2014 in der Zeit 17 – 19 Uhr in unser

Radioprojekt der BRÜCKE wieder auf Sendung

Am Donnerstag, 24. April 2014 um 17.05 Uhr strahlte das Radioprojekt der BRÜCKE Lübeck seine 2. Live-Sendung im Offenen Kanal Lübeck, UKW 98,8 MHz aus. Unter dem Titel „Bridge over Troubled Water“ gestalten Menschen mit Psychatrieerfahrung eine Mischung aus Musik, Information und thematischen Beiträgen. Die Aufzeichnung der Sendung vom 23. Januar 2014 können Sie hier

Inklusionsangebote für Betreute, Beschäftigte, Freunde und Förderer der BRÜCKE

Gelebte Mitmenschlichkeit hilft gesunden. Deshalb will DIE BRÜCKE Lebenskultur in Lübeck mit gestalten. Die angeführten Angebote der BRÜCKE bzw. ihrer Freunde und Förderer stehen deshalb allen Interessierten offen. Und das sind die aktuellen Aktivitäten: Dabei-Sein-Treff im „Marlistro“ Sporttreff „Volleyball ist nicht alles…“ Hinweis: Für die Angaben zu Treffpunkten und Veranstaltungen übernimmt DIE BRÜCKE keine Gewähr!

Inklusiver Chor sucht Sangesfreudige

Jeden Dienstag um 18 Uhr kommen sangesfreudige Interessierte zusammen, in der Diele im Tageszentrum der BRÜCKE Engelsgrube 47 23552 Lübeck Kontakt und weitere Information: Hiltrud Kulwicki, Tel. 0451/14008-0

Freizeitsporttreff „Volleyball ist nicht alles…“

An unserer Inklusionssportgruppe können auch Personen von außen teilnehmen: Beschäftigte und Betreute der BRÜCKE sowie Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt kommen zu gemeinsamer Ertüchtigung zusammen. Für uns stehen der körperliche und seelische Ausgleich oben an. So sind Anfänger und Gelegenheitsspieler jederzeit willkommen. Mit Jogging, Gymnastik, Ballspielen wärmen wir uns auf. Das Volleyballspiel steht anschließend im

„DabeiSeinTreff“ im Marlistro-Museumscafé

Der DabeiSeinTreff im Marlistro-Museumscafé bietet allen Interessierten: Sich mit unterschiedlichsten Menschen treffen Unterhaltung in geselliger Runde, gemeinsam statt einsam sein Sich gegenseitig Unterstützung anzubieten Unser Wunsch und Ziel ist es, dass sich Menschen begegnen, die zu zweit (Tandem) oder in kleineren Gruppen ihre Freizeit gestalten oder sich bei Aufgaben des Alltags unterstützen wollen. Wir sind