db

Ehrenamt bei der BRÜCKE: Gemeinsam aktiv

Die BRÜCKE bietet Menschen in Lübeck vielseitige Hilfen bei psychischer Krankheit und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen. Wir – die BRÜCKE Lübeck – suchen auf diesem Wege Menschen, die bereit sind, mit uns gemeinsam einen Teil ihrer Zeit psychisch kranken Mitbürgern ehrenamtlich zur Seite zu stehen. Wir wollen gemeinsam mit ihnen lachen, singen, reden, etwas unternehmen oder zuhören.

Angebote für die Tätigkeit von Ehrenamtlichen

In einigen Einrichtungen der BRÜCKE in Lübeck gibt es die Möglichkeit, als ehrenamtliche Kraft für einige Stunden in der Woche mitzuwirken. Die Aktivitäten betreffen überwiegend den Freizeitbereich, wie z.B. die Begleitung beim Wandern oder beim Sport, die Mitwirkung in einer Handarbeitsgruppe oder bei den CLUB-Veranstaltungen in unserem Tageszentrum in der Engelsgrube. Ein weiterer Bereich für die Mitwirkung von Ehrenamtlichen sind soziale Aktivitäten, wie z.B. die Mitwirkung in einer Männergruppe oder die Begleitung und Unterstützung beim Einkaufen.

Die Voraussetzungen für eine ehrenamtliche Mitwirkung sind zunächst einmal das Verständnis für psychisch erkrankte Menschen und deren Situation sowie – ganz wichtig – die Bereitschaft zum Zuhören. Wer sich interessiert sollte möglichst aktiv auf Menschen zugehen können und Spaß an den genannten Aktivitäten und deren Organisation haben. Damit man sich bei der ehrenamtlichen Tätigkeit wohl fühlt, sollten Interessenten für sich selber eine sinnvolle Tätigkeit in einem Team von ehrenamtlichen und professionellen Helfern suchen.

Haben Sie Lust, uns zu unterstützen? Suchen Sie eine sinnvolle Aufgabe? Wollen Sie sich sozial engagieren? Möchten Sie in einem angenehmen Kreis von Gleichgesinnten tätig sein? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Was wir Ihnen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit anbieten:

• Kennenlernen der Einrichtungen und der Menschen

• einen persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen

• Beratung bei auftretenden Problemen

• alles benötigte Material für die Aufgaben

• Treffen mit anderen ehrenamtlichen Kräften

• Aufwandsentschädigung für die Einsätze

• Schulungen und Seminare

• Teilnahme an Laienhelfer-Treffen und -Aktivitäten

Ihre Ansprechpartner für eine ehrenamtliche Tätigkeit – Hiltrud Kulwicki und Thorsten Gertulla – sind im Tageszentrum der BRÜCKE in der Engelsgrube 47, 23552 Lübeck, erreichbar, Telefon 0451 – 14008-0, Mail: tageszentrum@diebruecke-luebeck.de.

Gern beantworten wir Ihre Fragen zur ehrenamtlichen Mitwirkung.