db

Ambulante Betreuung „Psychose und Sucht“ für Menschen mit Doppeldiagnose

Unser Angebot

Unser Betreuungsangebot wendet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung und einer zusätzlichen Suchterkrankung, die

  • über 18 Jahre alt sind,
  • von einer psychischen Erkrankung und einer zusätzlichen Suchterkrankung betroffen sind,
  • kein voll- oder teilstationäres Setting mehr benötigen,
  • im eigenen Wohnraum leben,
  • eine größtmögliche Selbstständigkeit anstreben oder erhalten möchten,
  • den Wunsch nach einer Veränderung alter Konsumgewohnheiten haben und dabei Begleitung benötigen.

Schwerpunkte der Betreuung

  • Auseinandersetzung mit der psychischen und der Suchterkrankung,
  • Rückfallprophylaxe bzw. Aufbau von Fähigkeiten zur Verlängerung abstinenter Phasen,
  • Unterstützung und Begleitung bei der Tagesstrukturierung und aktiver Freizeitgestaltung,
  • bedarfsorientierte individuelle Begleitung je nach den Bedürfnissen der Hilfesuchenden,
  • Begleitung in Krisenzeiten,
  • Einzelgespräche im eigenen Wohnraum oder in den Büroräumen,
  • verschiedene Gruppenangebote,
  • individuelle Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich,
  • bedarfsorientierte Begleitung zu Ämtern, Behörden, Ärzten etc.,
  • Unterstützung bei der materiellen Absicherung,
  • Unterstützung beim Erhalt und Aufbau eines sozialen Netzwerkes,
  • persönliche Ressourcen erhalten und erweitern,
  • Entgegenwirken einer Verschlechterung der Lebensqualität.

Die Betreuung findet in der Regel werktags statt. Bei Krisen kann eine Rufbereitschaft eingerichtet werden.

Das Team

Das Team besteht aus Fachkräften der Sozialpädagogik und Krankenpflege – teilweise mit therapeutischen Zusatzausbildungen – sowie Hauswirtschaftskräften.

Die Räumlichkeiten

• ein Besprechungszimmer für Einzelgespräche
• ein Büroraum
• ein schöner Garten

Unsere Einrichtung befindet sich in verkehrsgünstiger Lage in der Nähe der Altstadt.

Kontakt

DIE BRÜCKE
Ambulante Betreuung „Psychose und Sucht“
für Menschen mit Doppeldiagnose

Stülpnagelstraße 2
23566 Lübeck

Tel: 0451/ 611 292-57
Fax: 0451/ 611 292-82

E-Mail: psa@diebruecke-luebeck.de

Leitung: Diana Kuchenbecker
Bereichsleitung: Wolfgang Lassen

Standort-Info

Anfahrt s. Kartenausschnitt von openstreetmap.org

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtverkehr Lübeck) erreichen Sie das Wohnhaus über die Haltestellen „Drägerpark“ sowie „Roeckstraße“. Verbindungsinformationen erhalten Sie unter www.scout-sh.de.