db

4. Entenrennen Lübeck: Enten adoptieren, Gutes Tun, Spaß haben und gewinnen

Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren startet in diesem Jahr das 4. Lübecker Entenrennen, und zwar am Samstag, 30.06.2018 um 15 Uhr ab der Rehderbrücke an der Kanaltrave. Zieleinlauf ist die Hüxtertorbrücke. Das beliebte Lübecker Entenrennen ist eine Veranstaltung der Rotary Clubs Lübeck- Holstentor, Lübeck-Burgtor, Lübecker Bucht -Tdf. und Lübeck.

Für 5 Euro können Enten „adoptiert“ und für einen guten Zweck ins Rennen geschickt werden. Der Erlös kommt dem Projekt „Gewaltprävention für Kinder in Lübecker Schulen“ des Fördervereins für Lübecker Kinder e. V. zugute. Es können aber ggf. auch weitere Projekte für Kinder gefördert werden. Wir wollen in der BRÜCKE diese Veranstaltung dabei unterstützen, dass möglichst viele „BRÜCKE-Enten“ ins Rennen geschickt werden.

In der Digitaldruckerei der BRÜCKE können ab sofort Enten für das Rennen am 30.06. erworben werden.

In der Digitaldruckerei der BRÜCKE können ab sofort Enten für das Rennen am 30.06. erworben werden.

Deshalb haben wir in unserer Digitaldruckerei eine Verkaufsstelle eingerichtet! Hier können Interessenten Enten adoptieren, also für 5 Euro kaufen. Ab sofort in unserer Digitaldruckerei, An der Untertrave 71-73. Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 bis 16 Uhr (von 12.00 bis 12.30 ist Mittagspause).

Damit unterstützt jede Patin/jeder Pate nicht nur den guten Zweck. Es gibt auch über 100 tolle Preise zu gewinnen, die schnellste Ente, die zuerst an der Hüxtertorbrücke ankommt, gewinnt eine AIDA-Kreuzfahrt für 2 Personen.
Mehr Informationen gibt es unter www.entenrennen-luebeck.de