db

Auszeichnung als „Jahrgangsbeste“

BRÜCKE erhält Auszeichnung als Ausbildungsbetrieb.

Eine Auszeichnung als „Jahrgangsbeste“ im Ausbildungsgang „Kauffrau im Gesundheitswesen“ hat die ehemalige Auszubildende der BRÜCKE Lübeck, Lena Ingenerf, jetzt von der IHK Lübeck erhalten. Im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand überreichten ihr kürzlich vor rund 500 Teilnehmern u.a. Friederike C. Kühn, Präses der IHK zu Lübeck und IHK-Hauptgeschäftsführer Lars Schöning eine Urkunde und einen Award aus Glas als Auszeichnung für ihre hervorragenden Leistungen. Auch der Ausbildungsbetrieb DIE BRÜCKE (Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen) erhielt eine Urkunde als Anerkennung für die hohe Qualität der Ausbildung.

Am 23.01.2014 beendete Lena Ingenerf ihre im August 2011 bei der BRÜCKE begonnene Ausbildung mit der erfolgreichen Prüfung vor der IHK Lübeck. Sie führt derzeit ihre Berufsausbildung mit einem Studium der „Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen“ in Osnabrück fort. „Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Für mich war die Ausbildung bei der BRÜCKE in Lübeck eine gute Entscheidung. Ich habe viele Einblicke in das Gesundheitswesen bekommen und bin jetzt sicher, nach dieser Ausbildung und mit dem anstehenden Studium den richtigen Berufsweg für mich eingeschlagen zu haben“, sagte Lena Ingenerf.

Freuen sich über die Auszeichnungen der IHK: Frank Nüsse (Geschäftsführer der BRÜCKE Lübeck und Lena Ingenerf (Jahrgangsbeste für den Ausbildungsabschluss „Kauffrau im Gesundheitswesen“)

Freuen sich über die Auszeichnungen der IHK: Frank Nüsse (Geschäftsführer der BRÜCKE Lübeck) und Lena Ingenerf (Jahrgangsbeste für den Ausbildungsabschluss „Kauffrau im Gesundheitswesen“)

BRÜCKE-Geschäftsführer Frank Nüsse zeigte sich erfreut über die Anerkennung der besonderen Verdienste im Ausbildungsbereich seines Unternehmens: „Das ist eine schöne Bestätigung unserer Anstrengungen in der Berufsausbildung. Wir werden auch weiterhin junge Menschen ausbilden und sie für eine erfolgreiche Berufstätigkeit im Bereich des Gesundheitswesens qualifizieren.“

Als Anerkennung für besondere Dienste in der Berufsausbildung erhielt die BRÜCKE diese Auszeichnung der IHK Lübeck.

Als Anerkennung für besondere Dienste in der Berufsausbildung erhielt die BRÜCKE diese Auszeichnung der IHK Lübeck.

Die Berufsausbildung junger Menschen hat bei der BRÜCKE Tradition. Insgesamt befinden sich derzeit 12 Auszubildende bei der BRÜCKE. Erst vor wenigen Wochen haben wieder junge Menschen ihre Ausbildung angefangen, darunter Kauffrauen im Gesundheitswesen, eine Kauffrau für Büromanagement und Auszubildende im Bereich Hauswirtschaft. Derzeit sucht die BRÜCKE wieder junge Menschen, die sich für die Ausbildung zu einem Beruf im Gesundheitswesen interessieren (mehr auf dieser Webseite).

 

In Zukunft gemeinsam als:

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein

Gemeinnützige therapeutische Einrichtungen GmbH

Logo DIE BRÜCKE Lübeck
Logo DIE BRÜCKE Ostholstein
X