db

Allgemeine Informationen

Einladung zur Selbsthilfegruppe der Lübecker Psychiatrie-Erfahrenen – geänderter Wochentag!

Eingang zum Tageszentrum der BRÜCKE in der Engelsgrube 47

Die „Selbsthilfegruppe der Lübecker Psychiatrie-Erfahrenen“ gibt es seit 1999. Auch im Jahr 2019 gibt es wieder Termine für die Treffen aller interessierten Psychiatrie-Erfahrenen in Lübeck und Umgebung. Die Selbsthilfegruppe ist eigenständig und wird von der BRÜCKE unterstützt. Die Treffen finden im „Speicher“ der BRÜCKE in der Engelsgrube 47 statt. Nachfolgend der Einladungstext der Selbsthilfegruppe: E

DIE BRÜCKE richtet die bundesweite Jahrestagung zur Rehabilitation psychisch kranker Menschen in Lübeck aus

Pressemitteilung Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e.V. am 19.9.2019  Fit für den ersten Arbeitsmarkt Die Bundesarbeitsgemeinschaft ist die Interessenvertretung der bundesweit 57 Rehabilitationseinrichtungen, deren Ziel es ist, psychisch Erkrankte für den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten. Mehr als 100 Fachkolleginnen und Fachkollegen sind am 19.9. 2019 bei der BRÜCKE Lübeck zu Gast. Auf der Jahrestagung

Die BRÜCKE Lübeck lädt ein: Fachtagung am 19. September zur Rehabilitation psychisch kranker Menschen

„Rehabilitation in der Praxis – Ressourcenorientierung als wesentlicher Aspekt der Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen“ – das ist das Thema der diesjährigen Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e.V., zu der die BRÜCKE Lübeck am 19.9.2019 in die Handwerkskammer einlädt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e. V. (BAG RPK) vertritt bundesweit 57 Einrichtungen. Diese

Endlich Kauffrau!

Hurra, endlich geschafft! Lea Blumkowski und Ilona Peters haben allen Grund zum Feiern: Sie sind jetzt offiziell „Kauffrauen im Gesundheitswesen“! Drei Jahre haben sie bei DER BRÜCKE gGmbH gelernt, die sich um Beratung, Betreuung, Behandlung und Begleitung von psychisch erkrankten Menschen kümmert. Die Ausbildungszeit, sagen beide, wäre rasend schnell vergangen und hätte sehr viel Abwechslung

Anders Normal: Wir reden über psychische Probleme.

In sechs Terminen von Ende August bis Anfang Oktober bringen wir im „Trialogischen Seminar“ Menschen zusammen, die aus verschiedenen Perspektiven über ihre Erfahrungen und Fragen zu psychischen Krankheiten berichten und so voneinander lernen können. Alle Informationen zu diesen Treffen finden Sie in unserem Flyer, den Sie auf dieser Seite herunterladen können. Menschen mit psychischer Erkrankung,

Richtfest bei den „Wohngruppen für Ältere“

Jetzt wurde beim BRÜCKE-Neubau der „Wohngruppen für Ältere“ an der Ziegelstraße 41 das Richtfest gefeiert. Nur neun Monate nach dem ersten Spatenstich gibt es bereits große Baufortschritte zu sehen. In Anwesenheit der Baufirmen und Handwerker, des Architekten, der zukünftigen MitarbeiterInnen und der späteren BewohnerInnen wurde allen herzlich gedankt, die den schnellen und planmäßigen Baufortschritt ermöglicht

Die BRÜCKE sagt herzlich DANKE! – Sponsoren finanzieren Lieferfahrzeug für fünf Jahre

Jetzt wird alles etwas einfacher – Sozialsponsoring macht es möglich! Die BRÜCKE in Lübeck hat ein neues Lieferfahrzeug bekommen, das komplett über Sponsoring finanziert ist. Insgesamt 34 Unternehmen und Geschäftsleute aus dem Raum Lübeck haben sich beteiligt und die BRÜCKE sagt Danke! Organisiert wurde das Sponsoring von der Firma DRIVE marketing GmbH, einem Spezialisten beim

Mehr Teilhabe an Arbeit für psychisch erkrankte Menschen

Das BRÜCKE „Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk“ mit zweitem Standort nun auch am Kaufhof in Lübeck vertreten Der Bedarf an Arbeitsmöglichkeiten für psychisch beeinträchtigte Menschen in Lübeck und Umgebung ist mit den Jahren immer größer geworden – jetzt hat die BRÜCKE reagiert und einen zweiten Standort für ihr „Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk (ADiNet)“ eröffnet. Das bisher schon vom

Beratung für traumatisierte psychisch erkrankte Menschen mit Migrationshintergrund

Was tun, wenn Menschen mit Migrationshintergrund psychisch erkranken oder bereits erkrankt sind und Hilfen benötigen? Für viele Migranten, die neu in Lübeck sind oder schon länger hier leben, ist es alleine eher schwierig, entsprechende Hilfen zu finden. Die BRÜCKE hat deshalb zur Orientierung über die verschiedenen Hilfsangebote ein neues Beratungsangebot eingerichtet. Es richtet sich an

Interessante Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die BRÜCKE in Lübeck bietet SchulabgängerInnen und Interessierten (m/w/divers) ab Sommer 2019 (August/September) mehrere Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). In verschiedenen Bereichen der gemeinnützigen therapeutischen Einrichtungen gibt es die Möglichkeit, etwas für psychisch erkrankte Menschen zu tun und dabei die eigenen sozialen und persönlichen Kompetenzen zu stärken. Geeignet ist ein FSJ besonders in